Sechs Tage in der Bahn

Weihnachten war ganz anders als es normalerweise in Deutschland wäre. Den ganzen Dezember lang hatte ich überhaupt keine Weihnachtsstimmung. Das könnte daran gelegen haben, dass es weiterhin heiß war und die Sonne wie immer schien. Dass Weihnachten vor der Tür stand, habe ich nur im Supermarkt gemerkt, wo Platikweihnachtsbäume und Weihnachtsschmuck verkauft wurden. Unser Weihnachten … Weiterlesen Sechs Tage in der Bahn

Advertisements

Flussarbeiten

Das letzte Mal hat Niklas berichtet, dass wir bei den Vorbereitungen für die Abschlusszeremonie der Zwölftklässler geholfen haben. Wir konnten auch an der Zeremonie teilnehmen und können davon berichten. Die Zeremonie fand auf einer Wiese statt, auf der große Zelte aufgebaut wurden und es wurden alle Bänke der Schule aufgestellt. Das Essen und der Gottesdienst … Weiterlesen Flussarbeiten

Endlich da

Unser Jahr hat am Dienstag den 15. August begonnen, als wir in Lusaka gelandet sind. Am Flughafen hat uns unsere Landesmentorin abgeholt und zu dem Gästehaus der Gossner Mission gebracht, wo wir unser Einführungsseminar mit ihr hatten. Das Gästehaus hat sehr viel Platz und die herumlaufenden Hühner schaffen eine gemütliche Atmosphäre. Die ehemaligen Freiwilligen, die … Weiterlesen Endlich da